Freds Krise

Liebe FRED Freunde,

zuallererst ein riesiges Sorry an euch! Ihr habt sicherlich schon bemerkt, dass es in letzter Zeit Schwierigkeiten beim Kauf von Fred-Tabak gab. Dies darf uns nicht passieren, dennoch eine kurze Erklärung, warum dies so war:
Durch eine neue und äußerst komplizierte Kennzeichnungspflicht verzögerte sich die Produktion unseres Tabaks beträchtlich. Dadurch kam es teilweise zu Lieferschwierigkeiten. In solchen Momenten wird leider immer mal wieder deutlich, dass wir nur ein kleines, familiäres und unabhängiges Unternehmen sind. Ohne Investor oder Konzern, welcher mal eben kurz Millionen zur Verfügung stellt…..
Nochmals Entschuldigung!
Aber jede Umstellung hat auch etwas positives:
Durch die teure und zeitaufwendige Veränderung unseres Werkes ist es nun möglich, dass wir statt den 1000 Beuteln am Tag, bis zu 15000 Pouches pro Tag produzieren lassen können. Somit können wir in Zukunft gewährleisten, dass ihr wieder deutschlandweit auf den Tabak eurer Lieblingsmarke zurückgreifen könnt.
Vielen Dank für euer Verständnis und Vertrauen!
Euer Fred-Team